Werbung
Werbung
Werbung

Flurförderzeuge: Crown präsentiert neuen Doppelstockstapler

Die Anwendung adressiert vor allem Läger und den Einzelhandel.

Der Doppelstockstapler eignet sich für den Einsatz in engen Gassen. (Foto. Crown)
Der Doppelstockstapler eignet sich für den Einsatz in engen Gassen. (Foto. Crown)
Werbung
Werbung
Therese Meitinger

Bis zu zwei Tonnen Gewicht kann der neue Doppelstockstapler „DS 3040“ laut Hersteller Crown tragen; er weist eine Hubhöhe von bis zu 2.300 Millimetern auf. Die Crown Gabelstapler GmbH & Co. KG mit Deutschlandzentrale in Feldkirchen will mit dem Mitgeh-Hochhubwagen die Doppelstockhochhubwagen der „DT“-Serie ergänzen.

Er wurde nach Unternehmensangaben vor allem für den Einsatz in engen Einzelhandels- oder Lagerumgebungen konzipiert. Sein kleiner Wenderadius, seine kompakten Abmessungen sowie seine hohe Belastbarkeit ermöglichten einen unkomplizierten Warentransport sowie zügiges Palettenhandling, so Crown. Im Doppelstock-Einsatz kann er demnach sowohl auf den Radarmen als auch auf den Gabeln jeweils 1.000 Kilogramm bewegen.

Der neue, in Deutschland entwickelte und produzierte Doppelstockstapler, kombiniere die Leistungsmerkmale eines Hochhubwagens mit der Flexibilität eines Gabelhubwagens, argumentiert der Anbieter.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung