Werbung
Werbung
Werbung

FachPack: Große Ladung und individuelle Höhe

Schoeller Allibert zeigt Ladungsträger und Behältersysteme auf der Messe.
Auf der FachPack 2015 zeigt Schoeller Allibert erstmals ausgewählte Modelle des neuen Stapelbehältersystems EuroClick. (Foto: Schoeller Allibert)
Auf der FachPack 2015 zeigt Schoeller Allibert erstmals ausgewählte Modelle des neuen Stapelbehältersystems EuroClick. (Foto: Schoeller Allibert)
Werbung
Werbung
Nadine Bradl

Auf der FachPack 2015 (29. September bis 1. Oktober in Nürnberg) präsentiert die Schoeller Allibert GmbH, Schwerin, zwei neue Produkte: den neu designten Großladungsträger „Big Box“ und erste Modelle des Stapelbehältersystems „EuroClick“. Die Big Box ist ein starrer Großladungsträger mit dem ISO-Grundmaß von 1.200 mal 1.000 Millimetern und einer Höhe von 760 Millimetern. Damit hat der Behälter laut dem Verpackungsspezialisten ein Fassungsvermögen von 610 Litern und eine Nutzlast von bis zu 450 Kilogramm. Außerdem sei durch die glatten Kunststoff-Oberflächen und die abgerundeten Ecken eine einfache Reinigung möglich. Zur Identifikation lassen sich die Ladungsträger an allen vier Seiten mit Barcode- oder RFID-Labels kennzeichnen.

Aufsteckbarer Rahmen

Die Stapelbehälter der EuroClick-Serie sind in den Abmessungen 400 mal 300 und 600 mal 400 Millimeter in verschiedenen Höhen erhältlich. Ausgewählte Modelle zeigt Schoeller Allibert bereits auf der Messe. Mit dem sogenannten Click Booster, einem aufsteckbaren Rahmen, kann der Anwender die Höhe der Ladungsträger variieren. Ebenfalls ansteckbare Etikettenhalter – die „Click Holder“ – sorgen für Identifikation und Nachverfolgbarkeit. Abgerundete Ecken erhöhen die Stabilität und erleichtern den Einsatz auf Fördertechnik-Strecken, teilt der Verpackungshersteller mit.

Halle 6, Stand 6-359

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung