Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

In Hannover ist die weltgrößte IT-Messe CeBIT nach fünf Messetagen am 9. März 2013 zu Ende gegangen. Unter dem Leitthema „Shareconomy“ stand das Teilen von Daten, Ressourcen, Gütern und Infrastruktur im Mittelpunkt der diesjährigen Veranstaltung.

Zu sehen gab es Lösungen von mehr als 4.000 Ausstellern (2012: 4.200) aus 70 Ländern, darunter mehr als 200 Jungunternehmen. Das diesjährige Partnerland Polen war mit 150 ausstellenden Unternehmen vertreten. In Halle 5 präsentierten Anbieter von Logistiksoftware ihre Produkte und Lösungen, begleitet von einem Fachforum. Bereits seit dem vergangenen Jahr ist „Logistics IT“ ein eigener Ausstellungsschwerpunkt (LOGISTIK HEUTE berichtete).

Insgesamt strömten rund 285.000 Besucher (2012: 312.000) nach Hannover. Laut dem Veranstalter sei der Rückgang gewollt. Um der Messe „mehr Profil“ zu geben, habe man sogar im Vorfeld der Veranstaltung die Zahl der im Markt verfügbaren Eintrittskarten um 20 Prozent gesenkt.

Die Messemacher betonen, dass dadurch der Anteil der Fachbesucher, darunter IT-Entscheider und Einkaufschefs aus mehr als 120 Nationen, bei mehr als 84 Prozent lag. Zudem hätten so viele internationale Wirtschaftsdelegationen aus Asien, den USA, Australien und Europa wie noch nie die CeBIT besucht. Mehr als 350 Teilnehmer aus China, dem Iran, den USA, Kolumbien, Österreich, der Schweiz und Deutschland nutzten den Delegations-Service für internationale Gäste.

Darüber hinaus gab es spezielle Angebote für 800 IT-Topmanager aus internationalen Anwenderkonzernen sowie für Personalchefs, Marketingleiter und Finanzverantwortliche aller Wirtschaftsbranchen.

Laut der Deutschen Messe berichteten Aussteller, dass sie ihre Zielwerte um mehr als 50 Prozent übertroffen haben. Insgesamt blieb die Zahl der Geschäftsgespräche während der fünftägigen Veranstaltung mit mehr als sieben Millionen auf dem Niveau des Vorjahres stabil. Die nächste CeBIT findet vom 11. bis 15. März 2014 statt.

(akw)
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung