Werbung
Werbung
Werbung

Euro ID 2013: Mesago zieht Bilanz

Fachmesse für AutoID registrierte 93 Aussteller und 1.328 Besucher.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

Nach drei Tagen ist in Frankfurt am Main die Fachmesse „Euro ID" am 7. November 2013 zu Ende gegangen. Erstmals fand zeitgleich der „ID World International Congress" statt, bei dem gesellschaftliche Aspekte der Themen RFID, Biometrie, Smart Cards und Datenerfassung im Mittelpunkt standen. Veranstalter war die Mesago Messe Frankfurt GmbH, die die Euro ID im Herbst vergangenen Jahres von der Euroforum Deutschland SE übernommen und den Termin vom Frühjahr in den Herbst verlegt hatte (LOGISTIK HEUTE berichtete).

Insgesamt informierten 93 Aussteller auf beiden Veranstaltungen 1.328 Besucher über Produkte und Lösungen, mit denen sich Objekte und Personen identifizieren lassen. Der diesjährige „ID Award" wurde an die Unternehmen Tagnology Systems GmbH, Voitsberg (A), HKS Sicherheitssysteme GmbH, Hardegsen, und M.I.K. IT GmbH, Rosenheim, vergeben. Unter dem gemeinsamen Titel „Fachmesse und Konferenz für Identifikation“ finden die Euro ID und der ID World International Congress vom 4. bis 6. November 2014 wieder in Frankfurt am Main statt.

(akw)
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung