Werbung
Werbung
Werbung
Das Thema Logistik-Immobilien wird präsentiert von

Erweiterung: Hubtex baut aus

Staplerhersteller vergrößert die Produktions- und Logistikfläche in Fulda.
So soll sie aussehen - die Erweiterung der Hubtex-Produktion und der Logistik am Stammsitz in Fulda. (Grafik: Hubtex)
So soll sie aussehen - die Erweiterung der Hubtex-Produktion und der Logistik am Stammsitz in Fulda. (Grafik: Hubtex)
Werbung
Werbung
Sandra Lehmann

Die Hubtex Baumaschinen GmbH & Co. KG, ein Hersteller von Flurförderzeugen, Seitenstaplern und Sondermaschinen, erweitert seinen Stammsitz in Fulda. Das gab das Unternehmen der Presse gegenüber bekannt.

Mehr als 2.000 Quadratmeter zusätzlich

Wie Hubtex weiter berichtet, wird die Produktions- und Montagefläche des Unternehmens um 2.720 Quadratmeter auf eine Gesamtfläche von 14.800 Quadratmetern erweitert. Davon entfallen laut eigenen Angaben 2.250 Quadratmeter auf eine neue Produktionshalle, die an die bestehende Fertigung angrenzt.

Höhere Lagerkapazität

Zudem würden in einem angrenzenden Zwischenbau auf einer Fläche von 470 Quadratmetern zusätzliche Lager- und Materialbereitstellungskapazitäten entstehen.

Produktion schwerer Sondergeräte

Grund der Erweiterung ist laut Hubtex die zunehmende Fertigung von Sondergeräten mit hohem Eigengewicht. Um die Produktionskapazitäten in diesem Bereich zu erweitern, biete die neue Halle drei zusätzliche Hallenbrückenkräne, die jeweils über eine Tragfähigkeit von 20 Tonnen verfügen sowie acht Schwenkkräne mit einer Tragfähigkeit von bis 3,2 Tonnen Last. Darüber hinaus ist der neue Hallenboden für Belastungen bis zu 260 Kilonewton ausgelegt.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung
Werbung