Werbung
Werbung
Werbung

Einstieg bei VW?

MAN erwägt eine Beteiligung von bis zu zehn Prozent.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Der Nutzfahrzeughersteller MAN erwägt Zeitungsberichten zufolge einen Einstieg bei Volkswagen. Dabei soll es sich um eine Beteiligung von bis zu zehn Prozent handeln. MAN wäre damit neben Porsche und dem Land Niedersachsen der dritte VW-Großaktionär. Von dem Einstieg verspreche sich MAN-Chef Samuelsson mehr Einfluss bei der geplanten Lkw-Allianz zwischen MAN, dem brasilianischen Nutzfahrzeuggeschäft von VW und Scania.
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung