Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

In Deutschland wurden im Jahr 2009 fast 165 Mio. t im kombinierten Verkehr mit Containern befördert. Gegenüber dem Vorjahr entspricht das einem Rückgang um 20 Prozent. Das geht aus vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamtes hervor. Demnach fiel der Rückgang im kombinierten Verkehr höher aus als beim Gesamtverkehr mit Eisenbahnen und Schiffen (minus 17 Prozent auf 780 Mio. t). Die stärksten Verluste verbuchte der Containerverkehr über See (minus 24 Prozent). Im Eisenbahnverkehr entwickelten sich Containerverkehr und Gesamtverkehr mit Rückgängen von 16 Prozent parallel. In der Binnenschifffahrt nahm der kombinierte Verkehr um acht Prozent ab.

(akw)
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung
Werbung