Werbung
Werbung
Werbung

Dienstleistung: Klinikträger Vitos beauftragt Fiege

Fiege betreibt Einkauf, Lagerwesen und Transport.
Fiege-Lkw werden nun die nötige Ware zu vielen hessischen Krankenhäusern liefern. (Symbolfoto: Fiege)
Fiege-Lkw werden nun die nötige Ware zu vielen hessischen Krankenhäusern liefern. (Symbolfoto: Fiege)
Werbung
Werbung
László Dobos

Die Vitos GmbH mit Sitz in Kassel, ein Träger von Fachkliniken, hat den Dienstleister Fiege Gruppe mit der Abwicklung ihrer Logistik beauftragt. Das hat die Fiege Logistik Stiftung & Co. KG (Fiege Gruppe) mit Sitz in Greven mitgeteilt. Demnach hat die Fiege Healthcare Logistics seit Anfang Juli 2017 den operativen Einkauf, die Lagerung und den Transport von Gütern für Vitos übernommen. Sie kommissioniert auch die Waren für den Krankenhausträger.

Die Vitos GmbH ist ein Zusammenschluss von zwölf gemeinnützigen Unternehmen. Sie gehört dem Landeswohlfahrtsverband Hessen. Vitos ist in Hessen der größte Anbieter für die ambulante, teil- und vollstationäre Behandlung psychisch kranker Menschen mit insgesamt 3.500 Betten und Plätzen. Die Fachkliniken für Neurologie und Orthopädie haben gemeinsam 300 Betten.

Fiege Healthcare Logistics aus Münster ist auf die Krankenhauslogistik, MedTech- und Pharmalogistik innerhalb der Fiege Gruppe spezialisiert.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung