Werbung
Werbung
Werbung

Dienstleistung: Einkauf vereinfacht

Nagel-Group führte elektronische Ausschreibungslösung ein.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

Die Kraftverkehr Nagel GmbH & Co. KG mit Hauptsitz im westfälischen Versmold hat vor Kurzem die elektronische Ausschreibungslösung „Ausschreiben24.com" des Saarbrücker IT- und Dienstleistungsspezialisten Prego Services GmbH eingeführt. Über die Cloud-Plattform wickelt der auf Lebensmittel spezialisierte Logistikdienstleister den Einkauf von indirekten Gütern, wie Lkw und Auflieger, von Verbrauchsgütern, beispielsweise Folien und Kartonagen, sowie von Dienstleistungen ab.

Mit der neuen Lösung deckt Nagel die heterogenen Anforderungen der rund 100 eigenen Standorte über eine systemgestützte Plattform ab. Die einheitliche, elektronische Datenübermittlung soll die Vergleichbarkeit von Anbietern und Angeboten verbessern. Redundanzen und Medienbrüche werden vermieden und die Vergaben objektiv nachvollziehbar. Da alle Daten elektronisch bereitstehen, verbessert sich zudem die Revisionssicherheit. Alle Vorgänge werden dokumentiert und archiviert und lassen sich bei Bedarf einsehen.

Zum Vergleich: Bislang wurden die Ausschreibungsinhalte und Leistungsverzeichnisse von den Fachbereichen erstellt. Sie gingen dann per Post oder E-Mail an den Zentraleinkauf oder direkt an die Lieferanten. Auch telefonische Preisabfragen kamen vor. Die Lieferanten gaben dann ihrerseits Angebote per Fax, E-Mail oder Telefon ab. Der Einkauf musste die Angebote dann in einem Angebotsspiegel oder in einer Wertungsmatrix zusammenführen.

(akw)
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung