CONFERENCE DAYS 2023: Die Logistik von A wie Augmented Reality bis Z wie Zustellung

„Die Logistik überall und immer mit dabei“ so lautete das Motto einer Experten-Session im Rahmen der CONFERENCE DAYS 2023.

Moderatorin Julia Bönsch, Produktmanagerin Buch und Corporate Publishing, HUSS-VERLAG, begrüßte die Experten Roland Frindik, Geschäftsführender Gesellschafter der Marlo Consultants GmbH (l.), und Zukunftsstratege Alexander Pinker auf der virtuellen Bühne der CONFERENCE DAYS 2023. (Bild: HUSS-VERLAG)
Moderatorin Julia Bönsch, Produktmanagerin Buch und Corporate Publishing, HUSS-VERLAG, begrüßte die Experten Roland Frindik, Geschäftsführender Gesellschafter der Marlo Consultants GmbH (l.), und Zukunftsstratege Alexander Pinker auf der virtuellen Bühne der CONFERENCE DAYS 2023. (Bild: HUSS-VERLAG)
Julia Bönsch

Für die Referenten der CONFERENCE DAYS-Session zum Thema „Die Logistik überall und immer mit dabei“ am 8. März stand fest: Ohne passgenaue Logistik kann ein Unternehmen langfristig nicht erfolgreich sein. Die weltweiten Entwicklungen in den vergangenen Jahren haben die Wichtigkeit von stabilen Liefernetzwerken noch unterstrichen. Was alles zusammenspielen muss und in welchen weiteren Prozessen die Logistik maßgeblich beteiligt ist, veranschaulichten die Herausgeber des Buches „Grundlagen der Logistik“, das im Münchner HUSS-VERLAG erschienen ist.

Wichtigkeit des Kombinierten Verkehrs

Roland Frindik, Geschäftsführender Gesellschafter der Marlo Consultants GmbH und einer der drei Herausgeber des Basiswerkes, hat sich vor allem dem Thema „Transportlogistik und urbane Logistik im gesellschaftlichen Spannungsfeld“ gewidmet. In der Live-Session des HUSS-VERLAGS im Rahmen der CONFERENCE DAYS 2023 erklärte Frindik, wie nur die Bündelung der Verkehre für einen Mehrwert in der Stadt sorgen kann. Beim Thema Transportlogistik betonte er die Wichtigkeit des Kombinierten Verkehrs und veranschaulichte, warum die Binnenschifffahrt Teil der Lösung hin zu einer reibungslosen Belieferung sei und immer mitgedacht werden müsse.

Weitere aktuelle Themen wie Nachhaltigkeit in der Logistik und Humanitäre Logistik griff Frindik ebenso auf und brachte Beispiele. Dabei wurde immer wieder deutlich: Solange alles wie am Schnürchen läuft, bleibt die Logistik im Hintergrund. Sobald es irgendwo hakt, offenbart sich, wo und warum viele Prozesse noch nicht durchdacht und deshalb auch nicht zukunftsfähig sind.

Lebenslanges Lernen

An diesem Punkt übernahm Alexander Pinker, Innovation-Profiler, Zukunftsstratege und Dozent an der Technischen Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt. Im Grundlagenwerk, das Ende 2022 in der 5. völlig überarbeiteten und aktualisierten Auflage erschienen ist, hat er gemeinsam mit Marco Prüglmeier das Kapitel „Ein Blick in die Zukunft. Die Logistik von Morgen“ verfasst. Pinker zeigte in seiner Präsentation, wie sich Augmented Reality, Robotic und Co zur Arbeitserleichterung nutzen lassen, ohne als Mensch Angst haben zu müssen, die eigene Daseinsberechtigung als Mitarbeiter zu verlieren. Ein paar wertvolle Tipps, wie Unternehmer ihre Mitarbeiter auf diesem Weg begleiten können, gab Pinker ebenso und schloss mit den Worten, dass der Wille zum lebenslangen Lernen erforderlich sei.

CONFERENCE DAYS 2023

Die CONFERENCE DAYS 2023, das digitale B2B-Wissens- und Networking-Event für die Branchen Logistik & Intralogistik, Truck & Bus sowie Automotive & Taxi des HUSS-VERLAGS, dienen der Wissensvermittlung zu aktuellen Themen und dem Branchen-Networking. Die Teilnahme ist allen Interessenten noch bis 10. März 2023 kostenfrei möglich. Weitere Informationen und Anmeldung unter: https://conference-days.de