Behälter: Nachhaltigkeit im Fokus

Der Messeauftritt des Behälterherstellers Bito auf der LogiMAT 2020 steht im Zeichen des 175-jährigen Firmenjubiläums.

Für Wiederverwendung und Verpackungsmüll-Vermeidung beim Transport auf der letzten Meile im Lebensmittel-Onlinehandel: der „MB Food & Delivery“. (Foto: Bito)
Für Wiederverwendung und Verpackungsmüll-Vermeidung beim Transport auf der letzten Meile im Lebensmittel-Onlinehandel: der „MB Food & Delivery“. (Foto: Bito)
Melanie Endres

Im Jahr 2020 feiert die Bito-Lagertechnik Bittmann GmbH ihr 175-jähriges Firmenjubiläum unter dem Motto „Zukunft braucht Herkunft“. Auch die LogiMAT 2020 wird unter diesem Zeichen stehen, das hat das Unternehmen im Vorfeld der Leistungsschau, die vom 10. bis 12. März in Stuttgart stattfindet, verkündet. Was macht das traditionsreiche, international tätige Familienunternehmen aus, was ist Bito wichtig? Das sind die Fragen, die bei Bito beantwortet werden sollen.

„Zunächst gab es das Produkt, dann kamen die Komplettlösungen hinzu, immer mit dem Schwerpunkt, unsere Kunden umfassend und vor allem partnerschaftlich zu beraten. Zukünftig möchten wir uns noch mehr als langfristiger Begleiter unserer Kunden verstehen, der diese über die Ausstattung hinaus bei der Optimierung aller relevanten Prozesse permanent unterstützt. Es ist uns wichtig, die wechselnden Anforderungen der Anwender in den Mittelpunkt zu stellen und gemeinsam mit ihnen immer wieder die optimale Lösung zu finden“, so Winfried Schmuck, Geschäftsführer Bito-Lagertechnik.

Effizient und kostengünstig

Die mehrgeschossigen Fachbodenregalanlagen stehen in der neuesten Generation zur Verfügung und bieten immer mehr Flexibilität im Punkto Raumgewinn. Der fahrerlose Behältertransporter „LEO Locative“ lässt sich weiter einfach, aber dafür immer effizienter in Logistik- und Produktionsabläufe integrieren und ist nach wie vor eine kostengünstige schnell einsetzbare Lösung, um Transporte in Lager und Produktion zu automatisieren, so die Angaben in der Pressemeldung.

Wiederverwertete Materialien

Auch das Thema Nachhaltigkeit im Bereich der Behältersystemlösungen wird immer spannender und von Bito laut Eigenangaben weiter aufgegriffen. Der neue Mehrwegbehälter „MB ECO“ etwa wird aus wiederverwerteten Kunststoffmaterialien hergestellt und auch im Bereich „Upcycling“, dem Verwenden von hochwertig wiederaufbereiten Plastikabfällen zur Behälterproduktion, wird es Neues geben. Für Wiederverwendung und Verpackungsmüll-Vermeidung beim Transport auf der letzten Meile im Lebensmittel-Onlinehandel steht, neben der Qualitätssicherung, der neue, und bereits ausgezeichnete Mehrwegbehälter „MB Food & Delivery“. Alle diese Themen gehören genauso zum diesjährigen Bito- LogiMAT-Programm wie die Startups des „BITO CAMPUS“ mit ihren neuen und frischen Ideen rund um das Thema Logistik.

Halle 6, Stand C31

Printer Friendly, PDF & Email