Werbung
Werbung
Werbung

Automotive: Ixocon erstellt Lager für VW

Entwickler investiert rund 27 Mio. Euro in neues Logistikzentrum bei Kassel.
Werbung
Werbung
Matthias Pieringer

Die Ixocon GmbH baut in Volkmarsen bei Kassel für rund 27 Mio. Euro eine neue Logistikimmobilie, in der Kfz-Originalteile des Volkswagen-Konzerns gelagert, verpackt und in den Versand gegeben werden sollen. Der Neubau soll im zweiten Quartal 2012 fertiggestellt und in Betrieb genommen werden. Angemietet wurde die 50.000-m²-Immobilie nach Angaben des Hamburger Immobilienentwicklers von der Rudolph Automotive Logistik GmbH, Baunatal.

Volkmarsen liegt etwa 30 Kilometer vom Volkswagenwerk Kassel entfernt an der Autobahn 44. Das neue Logistikzentrum wird auch über einen Gleisanschluss verfügen.

Printer Friendly, PDF & Email

Branchenguide

Werbung