Werbung
Werbung
Werbung

Auszeichnung: Gimmler prämiert Abschlussarbeiten

Logistikstiftung schreibt Examenspreis zu „Logistik und Recht“ aus.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

Die Koblenzer Gimmler Logistik Stiftung schreibt erstmalig einen Examenspreis für die besten Abschlussarbeiten zur Schnittstelle zwischen Logistik und Recht aus. Ausgezeichnet werden Studienarbeiten wie beispielsweise Bachelor- und Master-Thesen, die bei logistischem Schwerpunkt ebenfalls juristische Bezüge aufweisen. Der Examenspreis ist mit 2.000 Euro dotiert. Die Preisverleihung findet im zweiten Quartal 2014 statt.

Eingereicht werden können alle Arbeiten, die nach dem 1. Januar 2012 abschlossen wurden und mindestens die Note gut erreicht haben. Sie müssen bis zum 31. März 2014 bei der Gimmler Logistik Stiftung eingegangen sein.

(akw)
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung