Werbung
Werbung
Werbung

Ausbildung: Angebot zur Integration

Amazon bildet in Bad Hersfeld zukünftig Flüchtlinge aus.
Bei Amazon in Bad Hersfeld werden im September 2016 fünf Flüchtlinge eine Ausbildung beginnen. (Foto: Amazon)
Bei Amazon in Bad Hersfeld werden im September 2016 fünf Flüchtlinge eine Ausbildung beginnen. (Foto: Amazon)
Werbung
Werbung
Sandra Lehmann

Der Versandhandelsriese Amazon wird ab September 2016 im Rahmen seines Ausbildungsprogramms an seinem Standort in Bad Hersfeld auch fünf Flüchtlinge beschäftigen. Das bestätigte ein Unternehmenssprecher gegenüber LOGISTIK HEUTE.

Gute Deutschkenntnisse wichtig

Demnach habe Amazon eine Vereinbarung mit dem zuständigen Werra-Meißner-Kreis getroffen, um die Nachwuchslogistiker in einem sechsmonatigen Vorbereitungskurs für die Ausbildung und die Anforderungen der Berufsschule zu qualifizieren. Die Kosten hierfür übernehme der Kreis. Wichtig für die Einstellung der fünf Auszubildenden waren nach Amazon-Angaben vor allem ausreichende deutsche Sprachkenntnisse. Ansonsten würden für Flüchtlinge dieselben Anforderungen wie für andere Auszubildende gelten. Dies betreffe auch die Vergütung der Nachwuchskräfte.

Bereits Ende 2015 Einstellung von Flüchtlingen

Amazon hatte laut eigener Aussagen bereits im Weihnachtsgeschäft 2015 Migranten als Saisonkräfte am Standort Bad Hersfeld eingestellt und 38 von ihnen in eine befristete Beschäftigung übernommen.

Integration ins Arbeitsleben

Mit der Aktion möchte sich der Versandhändler neben anderen Unternehmen an der Integration von Flüchtlingen ins Arbeitsleben und insbesondere in den Wirtschaftsbereich Logistik beteiligen (LOGISTIK HEUTE berichtete).

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung
Werbung