Werbung
Werbung
Werbung
Advertorial (Werbung)
Transport Management Software

Speditionsdienstleister Damco erweitert Partnerschaft mit BluJay

Das führende Unternehmen für den See- und Luftfrachtverkehr setzt verstärkt auf die Transportation Management-Plattform von BluJay Solutions und die dort integrierten Lösungen zur Effizienzsteigerung.

Speditionsdienstleister Damco erweitert Partnerschaft mit BluJay
Speditionsdienstleister Damco erweitert Partnerschaft mit BluJay
BluJay Solutions

BluJay Solutions, einer der führenden Anbieter von Supply-Chain-Software und  Dienstleistungen auf Basis des weltweit ersten Global Trade Network, hat eine neue mehrjährige Partnerschaft mit Damco bekanntgegeben. Kern der Vereinbarung ist, dass Damco die Plattform Transportation Management for Forwarders weiterhin nutzen wird. Diese wird bald von einer On Premise-Lösung in die Cloud verlagert. Weitere integrierte Lösungen zur Optimierung der Customer Experience sollen folgen. Damco ist seit 2011 Kunde bei BluJay und seit über 100 Jahren einer der weltweit führenden Anbieter von Speditionsdienstleistungen.

Damco erweitert seine Partnerschaft mit BluJay, um die Effizienz im Unternehmen zu steigern, die Kundeninteraktionen digital abzuwickeln und sich optimal für die Zukunft aufzustellen. Das Unternehmen hat ein durchdachtes und effektives Datenmanagement als Kernziel definiert. Die Zusammenarbeit mit BluJay eröffnet Damco die Möglichkeit, die eigene Produktivität und Rentabilität zu steigern. Kunden von Damco werden von einer höheren Geschwindigkeit und größeren Funktionsvielfalt bei Buchungen und der Einreichung von Dokumenten profitieren.

„Wir schätzen unsere langjährige Partnerschaft und die Unterstützung der Experten von BluJay sehr. Sie werden uns den Weg in die Zukunft ebnen und uns bei der Erreichung unserer Unternehmensziele helfen“, erklärt Martin Ring, Global Chief Operations Officer bei Damco.

Bei der erneuten Entscheidung für BluJay seien die langjährige Beziehung beider Unternehmen und das Engagement von BluJay für den Erfolg von Damco entscheidend gewesen, so Ring weiter.

„Wir haben gesehen, welche Funktionen der Plattform in den letzten Jahren hinzugefügt wurden. Hier hat es entscheidende Verbesserungen gegeben und in unserer Branche ist es wichtig, Technologien kontinuierlich weiterzuentwickeln, um der Konkurrenz immer einen Schritt voraus zu sein. Dass BluJay die Funktionalität kontinuierlich verbessert, wird uns dabei helfen, unsere Geschäftsabläufe so effizient wie möglich zu gestalten.“

Damco wird die Plattform Transportation Management for Forwarders in Zukunft noch besser nutzen können, da auf ihr in Kürze die Rechnungsstellung und Lieferantenzahlungen möglich sind und Stammdaten integriert werden können.

Chris Timmer, Chief Revenue Officer bei BluJay:

„Wir freuen uns darüber, dass wir die Partnerschaft mit Damco fortsetzen. Die Entwicklung dieser Geschäftsbeziehung macht den Mehrwert deutlich, den unsere Kunden durch unsere Lösungen und unsere ganz auf den Kundenerfolg fokussierten Mitarbeiter erzielen können.“

Werbung