Werbung
Werbung
Werbung
Advertorial (Werbung)
Logistik-Software

Die gesamte Lieferkette in einer Portalwelt und überzeugende Business Intelligence

Die Logistiksoftware lbase zeigt auf der transport logistic Neuentwicklungen mit hohem Markt-Fit

Intelligente Supply Chain aus einem Guss: User Insights machen die Logistik-software lbase jetzt noch smarter und effizienter.
Intelligente Supply Chain aus einem Guss: User Insights machen die Logistik-software lbase jetzt noch smarter und effizienter.
Werbung
Werbung
lbase

Wie entwickelt man eine Logistik-Software, die tatsächlich den Anforderungen der Anwender entspricht? Der Softwareanbieter lbase will es wissen und bezieht Kunden jetzt aktiv ein: First Mover mit unterschiedlichen Anforderungsprofilen wirken über einen Beirat direkt bei Neuentwicklungen mit. „Ihre Beteiligung garantiert einen hohen Fit bei der Anwendung, da die Lösungen bereits am Markt erprobt sind“, sagt Marcus Eiser, Chief Strategy Officer von lbase.

ePortal: Single Point of Information

Von den ersten Ergebnissen kann man sich auf der transport logistic in München überzeugen, dort präsentiert lbase zwei Lösungen, die mit dem Kundenbeirat entwickelt wurden: Das neue E-PORTAL vernetzt den Datenfluss von der Aufgabe einer Sendung beim Kunden bis zur Zustellung durch den Frächter in einem zentralen System. Die Portalwelt führt die Informationen sämtlicher Beteiligter zusammen, alle Nutzer greifen auf den gleichen Datensatz zu und reichern ihn an. Das E-PORTAL ist responsive gestaltet und kann auch auf mobilen Endgeräten genutzt werden. Das System arbeitet ohne externes HTML-Frontend, sondern greift direkt auf die Datenbank zu. „Wir können mit dem ePortal eine neue Qualität der Vernetzung erreichen, das bedeutet mehr Effizienz und klare Vorteile für das Business. Für unseren Kundenbeirat war dieses Projekt ein besonderes Anliegen. Wir freuen uns, dass wir auf der transport logistic eine erste Version präsentieren können“, so Marcus Eiser.

Marcus Eiser, lbase: „Wir können mit dem ePortal eine neue Qualität der Vernetzung erreichen, das bedeutet mehr Effizienz und klare Vorteile für das Business.“
Marcus Eiser, lbase: „Wir können mit dem E-PORTAL eine neue Qualität der Vernetzung erreichen, das bedeutet mehr Effizienz und klare Vorteile für das Business.“

Business Intelligence mit In-Memory-Technologie

Gemeinsam mit dem Kundenbeirat wurde weiters eine neue Business-Intelligence-Lösung für das Transport Management System und das Warehouse Management System von lbase entwickelt. Das Tool ermöglicht eine neue Qualität in der Aggregation und Analyse von Millionen von Datensätzen und wurde auf Basis des BI-Werkzeuges QlikSense erstellt. Logistikdienstleister können damit zu unterschiedlichen Themen und Hierarchieebenen vielfältige Kennzahlen und visuelle Auswertungen erstellen lassen.

„Unsere Lösung reagiert dynamisch auf die jeweiligen Daten und stellt sie für den User in der sinnvollsten Form dar. Die Analysen unterstützen Logistikdienstleister dabei, im täglichen Tun immer besser zu werden und Abläufe effizienter zu gestalten“, erläutert Marcus Eiser.

lbase: Game Changer mit künstlicher Intelligenz und fortschrittlichen Geo-Funktionen

Neben diesen beiden Lösungen präsentiert lbase auf der transport logistic viele weitere Neuheiten für die Logistik der digitalen Ära. Logistikdienstleister können mit dem neuen Release lbase 7.4 Prozesse noch effizienter organisieren und Rationalisierungseffekte nutzen. Das Transport- und das Warehouse Management System nutzen richtungweisende Technologien in Richtung Künstliche Intelligenz und unterstreichen die Innovationskraft des Unternehmens, das seit seiner Gründung 1994 zu den Taktgebern der Branche zählt. „Unsere Strategie ist kein monolithisches Produkt, sondern ein variables System mit hoher Funktionalität, bei dem die Orientierung am Kunden und seinem Nutzen im Vordergrund stehen. Einzelne Bausteine lassen sich flexibel und einander ergänzend zusammenfügen, sie bringen Logistikdienstleistern einen wesentlichen Fortschritt bei der Planung und Disposition in Echtzeit“, so Marcus Eiser.

lbase: ein variables System mit hoher Funktionalität, das Logistikdienstleistern einen wesentlichen Fortschritt bei der Planung und Disposition in Echtzeit bringt.
lbase: ein variables System mit hoher Funktionalität, das Logistikdienstleistern einen wesentlichen Fortschritt bei der Planung und Disposition in Echtzeit bringt.

Besuchen Sie uns vom 4. bis 7. Juni 2019 auf der transport logistic: Halle A5, Stand 221

Beim BI-Day am 4. Juni 2019 erwarten Sie an unserem Stand interessante Vorträge und individuelle Gespräche mit unseren Spezialisten!

Werbung