Advertorial (Werbung)
Lagersicherheit

Regalinspektionen: Viele Vorteile und mehr Sicherheit im Lager

Wie Unternehmen von regelmäßigen Regalinspektionen profitieren und welche Rolle digitale Servicetools spielen.

Dank ordnungsgemäßer Regalinspektionen zur Wartung und Instandhaltung werden Störungen, Beschädigungen und Unfallquellen frühzeitig erkannt und können vorbeugend behoben werden.
Dank ordnungsgemäßer Regalinspektionen zur Wartung und Instandhaltung werden Störungen, Beschädigungen und Unfallquellen frühzeitig erkannt und können vorbeugend behoben werden.
SSI Schäfer

Unabhängig von der Größe oder Art der Lagerwaren bilden Regale das Fundament eines jeden Lagers oder Distributionszentrums. Mit regelmäßigen Inspektionen minimieren Anwender das Unfallrisiko und profitieren insbesondere von der Langlebigkeit der Systeme.

Regalsysteme sind ein integraler Bestandteil der Lagerinfrastruktur - quasi das Rückgrat des Lagers. Egal, ob klassische Fachbodenregale, dynamische Verschieberegale oder automatisierte Kanallager - wenn Regale gut konzipiert und gewartet sind, kann der verfügbare Platz maximiert und die Effizienz im Lager deutlich optimiert werden.

Sowohl die Anforderungen an Regale als auch die Belastung der Regale steigen besonders, wenn Unternehmen einen erhöhten Warenumschlag haben, mit schwerem Gerät hantiert wird und gefährliche oder schnelldrehende Produkte gelagert werden. Um die Qualität der Prozesse und Systeme sowie die Sicherheit im Lager jederzeit – bei geringer wie hoher Belastung – zu garantieren, sind regelmäßige Inspektionen der Schlüssel für den nachhaltigen Unternehmenserfolg.

Hier finden Sie Wissenswertes und nützliche Unterlagen von SSI Schäfer rund um das Thema „Lagersicherheit und Regalinspektionen“ für die Implementierung einer Sicherheitskultur in Ihrem Unternehmen.

App-basierte Regalinspektionen nach DIN-Norm

Im Rahmen der umfangreichen präventiven und reaktiven Serviceleistungen unterstützt SSI Schäfer Kunden weltweit mit regelmäßigen Qualitätskontrollen und führt Regalinspektionen nach der Norm DIN EN 15635 „Anwendung und Wartung von Lagereinrichtungen“ durch. Diese erfolgen bei laufendem Betrieb anhand von Sichtkontrollen. Die Ergebnisse werden anschließend digitalisiert in der App des Computerized Maintenance Management Systems (SSI CMMS) dokumentiert. Bei notwendigen Reparaturarbeiten erfolgt ein schneller und qualifizierter Austausch.

Das Besondere an der SSI CMMS App ist, dass das Wissen und die Erfahrungen aus sämtlichen Anlagen zusammenfließen, die SSI Schäfer weltweit wartet. Durch den kontinuierlichen Datenaustausch entsteht eine konsistente Datenbasis für Analysen und Auswertungen, die wiederum ein nachhaltiges Wartungs- und Instandhaltungsmanagement sicherstellt.

Zuverlässige Regallösungen sind ein Gewinn für die gesamte Lieferkette – als ‘Rückgrat‘ des Lagers.

Zuverlässige Regallösungen sind ein Gewinn für die gesamte Lieferkette – als ‘Rückgrat‘ des Lagers.

Vorteile regelmäßiger Regalinspektionen

Dank ordnungsgemäß implementierter Regalinspektionen zur Wartung und Instandhaltung werden Störungen, Beschädigungen und Unfallquellen frühzeitig erkannt und können vorbeugend behoben werden. Anwender profitieren vor allem von folgenden Vorteilen:

  • Minimiertes Unfallrisiko
  • Langlebigkeit und Resistenz der Regale und Regalsysteme

Werden die offiziell zertifizierten Regalinspektionen von SSI Schäfer in Anspruch genommen, resultiert das außerdem in niedrigeren Versicherungsprämien, da die Lager risikoarm sind und entsprechend eingestuft werden. Schlussendlich sind zuverlässige Regallösungen ein Gewinn für die gesamte Lieferkette – als Rückgrat des Lagers.

Jetzt mehr erfahren!

SSI CMMS für präventive und reaktive Wartung

Im Sinne einer Instandhaltung 4.0 wird das Computerized Maintenance Management System (SSI CMMS) von SSI Schäfer für die digitale Planung, Steuerung und Umsetzung aller Instandhaltungsmaßnahmen genutzt. Kernelemente der Lösung sind das SSI CMMS Web und die SSI CMMS App. Mit der realen Welt wird das System durch 1D- oder QR-Barcodes vernetzt. Diese sind an jeder Anlagenkomponente angebracht und können über Smartphones von Servicetechnikern vor Ort abgerufen werden. Basierend auf den vorhandenen Daten plant der Instandhaltungsmanager präventive Maßnahmen im SSI CMMS Web. Nach Synchronisation der SSI CMMS App können die Servicetechniker die geplanten Aktivitäten per Smartphone oder Tablet direkt in der Anlage bearbeiten, dokumentieren und das System mit den gewonnenen Daten synchronisieren.

Das Tool eignet sich jedoch nicht nur für präventive, sondern auch für reaktive Wartungen. Sollte es zu einer Störung kommen, lassen sich reaktive Wartungen ohne Zeitverlust und ohne weiteren Planungsaufwand durchführen. Weiterhin zeichnet sich das SSI CMMS durch intuitive Bedienbarkeit und hohe Transparenz aus.