Advertorial (Werbung)
Kontraktlogistik

Digital und innovativ zur bedarfsorientierten Logistiklösung

pfenning logistics verfügt über tiefes und diversifiziertes Branchen-Know-How. Dank eines leistungsstarken IT-Backbones und Innovationsbereitschaft ist der Logistiker damit für die Zukunft gerüstet.

pfennig logistics

Das Heddesheimer Kontraktlogistikunternehmen pfenning logistics bietet einer großen Bandbreite an Zielbranchen spezialisierte Dienstleistungen rund um die Supply Chain. In der langjährigen Zusammenarbeit mit Auftraggebern aus Sparten wie Handel, Automotive, Lebensmittel, Chemie und Pharma hat sich der Einsatz modernster Technologien bewährt. Die kontinuierliche Weiterentwicklung der IT-Systeme und die vorausschauende Planung sind Schlüsselelemente, um den wachsenden Herausforderungen und Chancen der Digitalisierung sowohl auf Verlader- als auch auf Seite der Logistiker:innen gerecht zu werden.

Damit Waren und Güter in der richtigen Menge und Qualität zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind, bedarf es fein justierter Prozesse und professionellen Equipments. Durch das jahrzehntelang gewachsene Dienstleistungsspektrum hat das Team von pfenning logistics umfassendes Know-How aufgebaut, auf das es bei der Implementierung neuer Prozesse zurückgreifen kann. Gleichzeitig wird die Systemlandschaft ständig weiterentwickelt, um neuen Entwicklungen am Markt flexibel und leistungsfähig begegnen zu können. Jeder Auftraggeber und jedes Warenprojekt bringt eigene Spezifikationen und Anforderungen mit, sodass pfenning logistics jedes Glied der Supply Chain einzeln betrachtet, um dann gemeinsam zu entscheiden, welcher Service zielgerichtet eingesetzt werden kann

Was die verschiedenen Dienstleistungen verknüpft und zusammenhält: Die IT-seitige Steuerung und Kontrolle. Wie der Einsatz der Telematik-Systeme in der Lkw-Flotte, anhand derer Tourenverlauf, Standortdaten sowie Lenk- und Ruhezeiten erfasst werden, wird auch jeder Arbeitsschritt im Logistikprozess vom Wareneingang über die Einlagerung, Kommissionierung bis hin zur Endkontrolle im Lagerverwaltungssystem digital abgebildet. So werden dem Auftraggeber zeitnah Statusberichte zur Verfügung gestellt. Transparente Daten in Echtzeit sind essenziell für größtmögliche Flexibilität, um auch bei spontanen Engpässen rechtzeitig umplanen zu können. Um die Partner auch virtuell auf die Fläche mit-nehmen zu können, setzt pfenning logistics eine VR-Brille ein, bei der Prozesse live und remote veranschaulicht werden. Zum Erfolgsrezept der reibungslosen Logistikkette gehört auch der kritische Blick auf die Prozesse. Das Hinterfragen und die Bereitschaft, innovative Lösungen zu fördern und einzusetzen, garantieren den langfristigen Erfolg für Verlader und Logistikdienstleister.

pfennig logistics

Innovationsbereitschaft und moderne Standards sind ebenso Schlüsselfaktoren für die Logistikimmobilie, in der die Prozesse implementiert werden und die physischen Lagerprozesse stattfinden. Das von pfenning logistics entwickelte Immobilienkonzept „multicube“ ist in puncto Nachhaltigkeit sowie Flexibilität ein Vorzeigeprojekt. Wo bei der CO2-Reduktion im Bau und Betrieb keine Kompromisse gemacht werden, bieten die modular errichteten „multicubes“ bezüglich Flächenausnutzung und Implementierung innovativer Logistiklösungen alle Möglichkeiten.

Der ganzheitliche Ansatz in der Entwicklung optimaler Supply Chain-Lösungen basiert auf einer direkten Verzahnung des Vertriebs, der Logistiksteuerung, der IT, der Operative sowie dem Qualitätsmanagement.