Werbung
Werbung
Werbung

transport logistic 2007

Redaktion (allg.)

Zur 11. Internationalen Fachmesse für Logistik, Telematik und Verkehr kamen laut Veranstalter  47.000 Fachbesucher aus 113 Ländern nach München.

Auf der 11. Internationalen Fachmesse für Logistik, Telematik und Verkehr präsentierten 1.580 Unternehmen aus 57 Ländern – ein Plus von 19 Prozent gegenüber der Vorveranstaltung – eine Vielzahl von Innovationen und Dienstleistungen für den weltweiten Güterverkehr. Rund 47.000 Besucher aus 113 Ländern zählte die Messegesellschaft, was einem Plus von 18 Prozent entsprach.

LOGISTIK HEUTE moderierte am 14. Juni das Forum „Innovationen in der Logistik – der Mensch als Erfolgsfaktor“, eine Gemeinschaftsveranstaltung des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie, dem Cluster Logistik Bayern, der Bayern Innovativ GmbH und der Deutschen Verkehrswissenschaftlichen Gesellschaft e.V. (DVWG) – Bezirksvereinigung Südbayern.

Werbung
Werbung
Werbung