Tag der Logistik 2022: Impressionen von einzelnen Events

Gunnar Knüpffer

Am 21. April 2022 boten wieder Unternehmen, Organisationen und Verbände Einblicke in den drittgrößten Wirtschaftsbereich Deutschlands. Diese Bilder vermitteln einen Eindruck von der Vielfalt der Events zum Tag der Logistik: Die Veranstaltungen reichten dabei von Politikerbesuchen bei Logistikdienstleistern über reale und virtuelle Touren durch Logistikzentren bis hin zu Diskussionsrunden und Online-Vorträgen. Initiiert wurde der Tag der Logistik von der Bundesvereinigung Logistik, koordiniert wird er von den Agenturen Mainblick und Teamtosse.

 
Ceva Logistics bot den Besuchern der Logistikhallen in Großbeeren einen Blick hinter die Kulissen des Online-Modegeschäfts. Sie lernten die einzelnen Schritte von Wareneingang bis zur Versendung kennen. (Bild: X21 de Reiner Freese)
Ceva Logistics bot den Besuchern der Logistikhallen in Großbeeren einen Blick hinter die Kulissen des Online-Modegeschäfts. Sie lernten die einzelnen Schritte von Wareneingang bis zur Versendung kennen. (Bild: X21 de Reiner Freese)
« Bild zurück
Bild
1 / 11
Bild vor »