Smarte Ersatzteillogistik: Eindrücke vom digitalen LOGISTIK HEUTE-Forum 2023

Gunnar Knüpffer

Welche Konzepte und Strategien dazu beitragen, die Spare-Parts-Lieferketten zu optimieren, zeigte das digitale LOGISTIK HEUTE-Forum Top versorgt mir smarter Ersatzteillogistik am 5. Dezember. Einen Schwerpunkt bei den Vorträgen bildete das Trendthema 3D-Druck. Einen Eindruck von dem Forum vermittelt diese Bildergalerie. Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der LOGISTIK HEUTE-Ausgabe 1-2/2024, die am 21. Februar erscheint.

 
Peter Benthues, Mitglied der Geschäftsleitung der H. Gautzsch Firmengruppe, hatte das Problem bei der Ersatzteilversorgung für den Produktbereich Gartenmöbel und Gartengeräte, dass diese Teile nach Ende der Serienfertigung nicht mehr verfügbar waren. Bisher nutzte H. Gautzsch alle möglichen Fertigungsverfahren für diese Teile. Um das Working Capital zu reduzieren und das Kundenerlebnis zu erhöhen, entschied sich das Unternehmen schließlich für einen 3D-Druck durch Replique. (Bild: H. Gautzsch Firmengruppe)
Peter Benthues, Mitglied der Geschäftsleitung der H. Gautzsch Firmengruppe, hatte das Problem bei der Ersatzteilversorgung für den Produktbereich Gartenmöbel und Gartengeräte, dass diese Teile nach Ende der Serienfertigung nicht mehr verfügbar waren. Bisher nutzte H. Gautzsch alle möglichen Fertigungsverfahren für diese Teile. Um das Working Capital zu reduzieren und das Kundenerlebnis zu erhöhen, entschied sich das Unternehmen schließlich für einen 3D-Druck durch Replique. (Bild: H. Gautzsch Firmengruppe)
« Bild zurück
Bild
1 / 10
Bild vor »