LogiMAT 2024: Welche Highlights die Messe bereithält

Sandra Lehmann

Im Vorfeld der LogiMAT 2024, die vom 19. bis 21. März auf dem Messegelände in Stuttgart ihre Pforten öffnet, unternimmt LOGISTIK HEUTE einen Streifzug durch die insgesamt zehn Hallen der Leistungsschau, die in diesem Jahr unter dem Motto „SHAPING CHANGE TOGETHER - Sustainability - AI - Ergonomics“ steht. Was auf der insgesamt 125.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche an Neuheiten, Premieren und Innovationen der rund 1.500 Aussteller aus 40 Ländern zu sehen sein wird - darauf gibt die Bildergalerie einen Ausblick.

 
In den Hallen 1 – nebst Galerie –, 3, 5 (inklusive Empore) und 7 präsentieren die Systemintegratoren, Maschinen- und Anlagenbauer als traditionell stärkstes Ausstellersegment ihr aktuelles Produkt- und Lösungsspektrum für effiziente Warenflüsse. Im Fokus stehen dort Neuentwicklungen im Bereich der Fördertechnik. In den Hallen 7 und 9 sind außerdem Krane, Handlingsysteme sowie alles rund um das Thema Brandschutz zu sehen. (Foto: Euroexpo)
In den Hallen 1 – nebst Galerie –, 3, 5 (inklusive Empore) und 7 präsentieren die Systemintegratoren, Maschinen- und Anlagenbauer als traditionell stärkstes Ausstellersegment ihr aktuelles Produkt- und Lösungsspektrum für effiziente Warenflüsse. Im Fokus stehen dort Neuentwicklungen im Bereich der Fördertechnik. In den Hallen 7 und 9 sind außerdem Krane, Handlingsysteme sowie alles rund um das Thema Brandschutz zu sehen. (Foto: Euroexpo)
« Bild zurück
Bild
1 / 8
Bild vor »