LogiMAT 2023: Wo auf der Messe was zu entdecken ist

Sandra Lehmann

Vom 25. bis 27. April heißt es auf dem Messegelände in Stuttgart wieder Pforten auf für die LogiMAT. Die Messeausgabe 2023 fokussiert sich laut dem Veranstalter, der Euroexpo Messe- und Kongress GmbH, auf die Themen Automatisierung, Digitalisierung, Energieeffizienz und Nachhaltigkeit. Wo Messebesucher sich über Innovationen und Neuheiten aus den unterschiedlichen Teilbereichen der Intralogistik informieren können, hat LOGISTIK HEUTE in einer Bildergalerie zusammengefasst.

 
Und damit nicht genug: Auf dem Freigelände zwischen den Hallen 10 und 8 widmet der Stapleranbieter Linde Material Handling den Fahrern ein eigenes Areal, gezeigt werden unter anderem Alternativen zum Lenkrad – nämlich Mini-Wheel und Joystick. (Foto: Euroexpo)
Und damit nicht genug: Auf dem Freigelände zwischen den Hallen 10 und 8 widmet der Stapleranbieter Linde Material Handling den Fahrern ein eigenes Areal, gezeigt werden unter anderem Alternativen zum Lenkrad – nämlich Mini-Wheel und Joystick. (Foto: Euroexpo)
« Bild zurück
Bild
9 / 9
Bild vor »