IFOY AWARD: Diese 17 Nominierten stehen 2024 im Finale des Intralogistik-Wettbewerbs

Matthias Pieringer

17 nominierte Produkte von 15 Unternehmen stehen im Finale des International Intralogistics and Forklift Truck of the Year (IFOY) Awards 2024. Die Gewinner im Wettbewerb um den IFOY AWARD werden von einer unabhängigen Jury internationaler Fachjournalisten gewählt. Alle Finalisten durchlaufen vom 8. bis 11. April beim TEST CAMP INTRALOGISTICS in der Messe Dortmund das IFOY Audit. Die feierliche IFOY AWARD-Verleihung findet am 14. Juni in der Kaiserstadt Baden vor den Toren Wiens statt. Die Bildergalerie zeigt die 17 fürs Finale nominierten Produkte und Lösungen.

 
Drei „Integrated Customer Solutions“ nominiert: Mit dem AGILOX-Schwarm bei BMW schickt die Jury ein Projekt in Sachen Nachschubversorgung mithilfe von Mobile Robots für den Automotive-Sektor ins Finale. Im BMW Werk Regensburg beliefern seit Jahresende 2023 anstelle von Routenzügen und einer manuellen Bestückung der Pufferlager 27 „AGILOX ONE“ die Arbeitsstationen mit Fertigungsteilen für den Karosseriebau. (Foto: IFOY AWARD)
Drei „Integrated Customer Solutions“ nominiert: Mit dem AGILOX-Schwarm bei BMW schickt die Jury ein Projekt in Sachen Nachschubversorgung mithilfe von Mobile Robots für den Automotive-Sektor ins Finale. Im BMW Werk Regensburg beliefern seit Jahresende 2023 anstelle von Routenzügen und einer manuellen Bestückung der Pufferlager 27 „AGILOX ONE“ die Arbeitsstationen mit Fertigungsteilen für den Karosseriebau. (Foto: IFOY AWARD)
« Bild zurück
Bild
1 / 17
Bild vor »
Lesen Sie mehr zu diesem Thema in dieser