Bildergalerie: Wie Erbe Elektromedizin Produktion, Logistik und Entwicklung in Rangendingen integriert

Gunnar Knüpffer

Der Medizintechnikhersteller Erbe Elektromedizin hat in Rangendingen ein nachhaltiges Kompetenzzentrum für Instrumente eröffnet, das Produktion, Produktentwicklung, Logistik und Verwaltung vereint. Wie die einzelnen Bereiche gestaltet sind, wie die Energieversorgung funktioniert und wer bei der Eröffnung am 3. Mai zugegen war, zeigt diese Bilderstrecke von LOGISTIK HEUTE. Ein ausführlicher Bericht über das Projekt von Erbe befindet sich in der aktuellen Ausgabe 6/2024 von LOGISTIK HEUTE.

 
Erbe Elektromedizin hat im Mai 2024 in Rangendingen einen neuen integrierten Standort eröffnet, weil der Bereich Instrumente stark wächst. (Bild: Gunnar Knüpffer)
Erbe Elektromedizin hat im Mai 2024 in Rangendingen einen neuen integrierten Standort eröffnet, weil der Bereich Instrumente stark wächst. (Bild: Gunnar Knüpffer)
« Bild zurück
Bild
1 / 16
Bild vor »