Bayerischer Verkehrspolitischer Dialog: Das Event in Bildern

Sandra Lehmann

Marode Infrastruktur, stockende Großprojekte, Nachhaltigkeitsdruck und Fachkräftemangel: Der Logistik- und Verkehrssektor in Deutschland steht vor großen Herausforderungen. Wie diese bewältigt werden können, diskutierten Vertreter von Transport- und Logistikdienstleistern, Industrie- und Verkehrsunternehmen sowie aus Wissenschaft und Forschung anlässlich des Bayerischen Verkehrspolitischen Dialogs 2022, der am 11. Juli in der Meistersingerhalle in Nürnberg über die Bühne ging. Impressionen von dem Event zeigt LOGISTIK HEUTE, Medienpartner der Veranstaltung, in einer Bildergalerie. 

 
Anschließend diskutierte Theurer gemeinsam mit Vertretern von Bündnis 90/ Die Grünen, der CSU, den Freien Wählern, der SPD sowie der Wirtschaft die verkehrspolitischen Ansätze für ein zukunftsfähiges Transportgewerbe. (Foto: Fuchs/BIHK)
Anschließend diskutierte Theurer gemeinsam mit Vertretern von Bündnis 90/ Die Grünen, der CSU, den Freien Wählern, der SPD sowie der Wirtschaft die verkehrspolitischen Ansätze für ein zukunftsfähiges Transportgewerbe. (Foto: Fuchs/BIHK)
« Bild zurück
Bild
12 / 12
Bild vor »
Lesen Sie mehr zu diesem Thema in dieser