Werbung
Werbung
Werbung

31. Deutscher Logistik-Kongress: Impressionen aus Berlin

Redaktion (allg.)

Unter dem Motto „Komplexität, Kosten, Kooperation“ ist der 31. Deutsche Logistik-Kongress in Berlin eröffnet worden. Der Veranstalter, die Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V., Bremen, rechnet vom 22. bis 24. Oktober mit mehr als 3.000 Teilnehmern (2013: 3.200) aus 40 Nationen.

Die Besucher können sich in den Kongress-Hotels InterContinental und Schweizerhof in Plenums- und Fachvorträgen, Diskussionsrunden, Workshops oder in der begleitenden Fachausstellung zu Logistik und Supply Chain Management informieren. Erste visuelle Eindrücke liefert unsere Bildergalerie.

Werbung
Werbung
Werbung