Werbung
Werbung
Werbung

LOGISTIK HEUTE Ausgabe März 2019

LOGISTIK HEUTE Ausgabe März 2019
Werbung
Werbung
Matthias Pieringer
Matthias Pieringer
Chefredakteur (V.i.S.d.P.)

Fragen der Globalisierung

Nur etwa 20 Prozent der globalen Wirtschaftsleistung werden exportiert. Circa sieben Prozent der weltweiten Telefonate sind internationale Gespräche. Und drei Prozent der Menschen auf dem Globus leben in einem anderen Land als ihrem Geburtsland.

Diese Zahlen zur Globalisierung stammen aus dem DHL Global Connectedness Index 2018. DHL hat in der Studie den Stand der Globalisierung analysieren lassen. Eine der Kernaussagen lautet, dass der internationale Austausch 2017 einen neuen Höchststand erreicht hat.

Und das trotz wachsender Anti-Globalisierungstendenzen à la US-Präsident Trumps „Make America great again“. Die Vereinigten Staaten muss man in der Rangliste übrigens suchen – gerade mal Rang 30 schafft das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Welche Nation global gesehen am besten vernetzt ist und wie Deutschland im Ranking abschneidet, lesen Sie in der Titelstory ab Seite 22.

Globale Warenströme spielen auch im Interview, das meine Kollegin Sandra Lehmann geführt hat, eine entscheidende Rolle. Als Director Regional Transportation & Network Design Greater China bei Schaeffler hat Benedikt Birner ein Digitalprojekt zum Tracking von Seefracht mit aus der Taufe gehoben. Was er und sein Team im Vorhaben „iTrack“ gelernt haben, verrät SCM-Experte Birner im Gespräch mit LOGISTIK HEUTE (S. 18).

International geht es bei den beiden Projektgeschichten in dieser Ausgabe zu. Meine Kollegin Melanie Endres berichtet über den Neubau „Paris Air² Logistique“. In Gennevilliers vor den Toren der Metropole ist ein spektakuläres doppelstöckiges Logistikzentrum entstanden, mit zehn Meter breiter und 100 Meter langer Lkw-Rampe. Mehr zur französischen Antwort auf den Flächenmangel lesen Sie ab Seite 10. Zalando wiederum hat den Fokus auf Skandinavien gelegt und kürzlichein neues Fashionlager in der Nähe von Stockholm eröffnet (S. 14).

Nach nur zweieinhalbstündiger Autofahrt von München nach Stuttgart erreichte die Redaktion die LogiMAT. Die Leistungsschau der Intralogistik stand im Zeichen neuer Rekorde, der künstlichen Intelligenz und jeder Menge Weltpremieren. Wir lassen die Highlights Revue passieren (S. 34).

Nicht um eine Nachlese, sondern um eine Vorschau geht es im EXTRA „Industrie 4.0 zur HANNOVER MESSE“. Was in Niedersachsens Landeshauptstadt vom 1. bis 5. April geboten wird, erfahren Sie ab Seite 58.

Eine interessante Heftlektüre wünscht

Matthias Pieringer

Titelbild: fotofabrika/ Adobe Stock

 

Das Deutsche Logistikmagazin

Herausgeber: Wolfgang Huss, Dr. Petra Seebauer

Redaktion:

Matthias Pieringer, Chefredakteur (-215), mp (V.i.S.d.P.)

Sandra Lehmann (-227), sln

Melanie Endres (-217), me

Therese Meitinger (-218), tm

Mitarbeiter dieser Ausgabe:

Johannes Reichel, jr

Schlussredaktion: Martina Bodemann (-212), bo

E-Mail: redaktion@logistik-heute.de

Internet: www.logistik-heute.de

Anzeigen:

Gabriele König, verantwortlich (-261),

Sandra Felscher (-260),

Melanie Lohmaier (-263)

E-Mail: anzeigen@logistik-heute.de

Layout:Sabine Barck, Karl-Heinz Bartl, Ingemar Statnik

Zeitschriftenvertrieb: Oliver Dorsch (-314)

Erscheinungsweise: 10 x im Jahr

Bezugspreise:Jahresabonnement:

€ 204,- inkl. MwSt. zzgl. € 9,80 Versandspesen (Inland). Studenten (gegen Nachweis) € 102,- inkl. MwSt. zzgl. € 9,80 Versandspesen (Inland). Abonnement-Gebühren sind im Voraus zu entrichten.

Bezugspreise Einzelheft:

€ 23,- inkl. MwSt. zzgl. € 1,85 Versandspesen (Inland). Preisanpassungen an die Teuerungsrate wegen steigender Kosten bei Einkauf, Herstellung und Versand bleiben vorbehalten. Das Recht zur Kündigung innerhalb der vereinbarten Kündigungsfrist bleibt hiervon unberührt.

Bezugszeit: Das Abonnement verlängert sich nur dann um ein weiteres Jahr, wenn es nicht sechs Wochen vor Ablauf des Kalenderjahres schriftlich gekündigt wird.

Anzeigenpreisliste: zzt. gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 41 vom 1.1.2019

Anschrift Verlag, Redaktion und Anzeigen:

HUSS-VERLAG GmbH

Joseph-Dollinger-Bogen 5

80807 München, Deutschland

Telefon +49 89 32391-0, Fax -416

E-Mail: leserservice@huss-verlag.de

Internet: www.huss-verlag.de

Geschäftsführung: Christoph Huss, Bert Brandenburg, Rainer Langhammer

Unsere Konten:

Postbank München

IBAN: DE30700100800009028800

Swift/BIC: PBNKDEFF

Deutsche Bank, München

IBAN: DE45700700100021313200

Swift/BIC: DEUTDEMMXXX

USt.-Ident-Nr. DE 129378806

Nachdruck: Die Zeitschrift und alle in ihr veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Kein Teil dieser Zeitschrift darf ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Verlages vervielfältigt, bearbeitet, übersetzt oder verbreitet werden. Unter dieses Verbot fallen insbesondere die gewerbliche Vervielfältigung per Kopie, die Aufnahme in elektronische Datenbanken und die Vervielfältigung auf CD-ROM. Die mit dem Namen des Verfassers gekennzeichneten Abhandlungen stellen in erster Linie die persönliche Meinung des Verfassers dar. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos übernimmt der Verlag keine Haftung. Anspruch auf Ausfallhonorare, Archivgebühren und dergleichen besteht nicht. Mit dem Autorenhonorar ist auch die verlagsseitige Verwertung, Nutzung und Vervielfältigung des Beitrages in Form elektronischer Medien z.B. einer CD-ROM und einer Aufnahme in Datenbanken abgegolten. Die Redaktion behält sich vor, Leserbriefe gekürzt zu veröffentlichen. Für Ratschläge übernehmen Verlag und Autoren keine Garantie und Haftung bei Personen-, Sach- und Vermögensschäden sowie deren Folgen. Warennamen werden ohne Gewährleistung der freien Verwendbarkeit benutzt. Für alle Preisausschreiben und Wettbewerbe ist der Rechtsweg ausgeschlossen.

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist München.

Herstellung: Dierichs Druck + Media, Frankfurter Straße 168, 34121 Kassel

ISSN 0173-6213

LOGISTIK HEUTE hat einen Sitz in folgenden Jury-Gremien:

IFOYAward · INNOVATIONSPREIS-IT · LogiMAT Bestes Produkt · Logix Award · Logistics Hall of Fame · Supply Chain Management Award

Veröffentlichung gemäß § 8, Abs. 3 des Gesetzes über die Presse vom 1.4.2000:Gesellschafter der HUSS-VERLAG GmbH, München, sind Christoph Huss 60 %, Carolin Huss 30 % und Wolfgang Huss 10 %.

Inhalt dieser Ausgabe

NEWS

Die Initiative Logistikimmobilien (Logix) hat zum vierten Mal den Wettbewerb um die beste Logistikimmobilienentwicklung der vergangenen zwei Jahre…
Seite 6
Mit rund 78.000 Besuchern sowie etwa 3.200 Ausstellern hat die FRUIT LOGISTICA 2019 leicht über Vorjahresniveau abgeschlossen: 2018 hatte der…
Seite 6

Die GO! Express & Logistics GmbH hat für das Geschäftsjahr 2018 Wachstum vermeldet: Das Sendungsvolumen stieg um 8% gegenüber dem Vorjahr…

Seite 6
Die zweite Ausgabe der „Gefahrgut & Gefahrstoff“ findet vom 9. bis 11. April 2019 auf der Leipziger Messe statt. Für die Fachmesse vermeldet der…
Seite 6
Die Nagel-Group will ihren 2018 begonnenen Transformationskurs fortsetzen. Ziel sei es, das Unternehmen zu modernisieren, Abläufe zu vereinfachen…
Seite 7
Um herauszufinden, wie Digitalisierung und Automatisierung die Art und Weise verändern, wie wir arbeiten, führen Inform, Anbieter von…
Seite 7
Mit der kommerziellen Nutzung von Drohnen in der Intralogistik beschäftigt sich ein neu gegründeter Arbeitskreis des Fachverbands Fördertechnik und…
Seite 8
Mercedes-Benz Cars und Icertis, ein Anbieter von „Enterprise Contract Management (ECM)“-Lösungen in der Cloud, setzen auf eine strategische…
Seite 8
Parken in der zweiten Reihe und dabei den Verkehr behindern? Das wolle kein Zusteller oder Lieferant. Oft mangele es aber an einer Alternative, so…
Seite 9

„Der Versicherungsmarkt für Wetterrisiken wächst Jahr für Jahr“

Niedrige Pegelstände oder extreme Gewitter: Wenn das…

Seite 9

GASTKOMMENTAR

Die Wirtschaft versenkt Millionen Euros in ihren Supply Chains. Schlimmer noch: Die meisten Firmen wissen es nicht einmal. Selbst das…

Seite 8

PROJEKTE

Es ist ein atypisches Projekt und passt daher perfekt zu GSE und unserer Philosophie“, fasst Dany Brodhag, Geschäftsführer von GSE…

Seite 10

Brunna vor den Toren Stockholms: Hier, unweit der schwedischen Metropole, hat der Berliner Onlinemodehändler Zalando im Januar 2019 nach…

Seite 14
Die Honold LTS Logistik GmbH und der Luftfahrtzulieferer Premium Aerotec haben ein neues Materialwirtschaftszentrum (MWZ) am Standort Augsburg-…
Seite 16
Das Tiefkühllogistikunternehmen Nordfrost investiert im Rhein-Lippe-Hafen Wesel, einem der Hafenstandorte des Hafenbetreibers DeltaPort. Nordfrost…
Seite 16
Der Onlinehändler Otto will eigenen Angaben zufolge sein Logistiknetzwerk ausbauen und plant, im hessischen Gießen einen Standort für Paketlogistik-…
Seite 16

Gemeinsam haben die Dietz AG, die PumaSE und der künftige Betreiber BLG LogisticsGroup AG & Co. KGMitte Februar den ersten Spatenstich…

Seite 16
Das australische Einzelhandelsunternehmen Coles hat Witron als Generalunternehmer mit dem Bau von zwei neuen Verteilzentren für das Trockensortiment…
Seite 17
Die Weck & Poller Holding GmbH gab die Pläne für den Neubau eines Logistikzentrums in der Gemeinde Ottendorf-Okrilla bei Dresden bekannt. Die…
Seite 17

PROFILE

LOGISTIK▶HEUTE◀: Herr Birner, Schaeffler stand im vergangenen Herbst im Finale des Supply Chain Management Awards. Wie sind Sie und Ihr Team…

Seite 18

Vollautomatisiert, selbstoptimierend, präzise und selbstverständlich vollkommen transparent: Bastian Burgers Vision zukünftiger Supply Chains…

Seite 20
Der Elektroinstallationstechnikspezialist Gira Giersiepen GmbH & Co. KG hat Steffen Zimmermann (Foto) mit Wirkung zum 1. Februar zum neuen…
Seite 21
Oliver Loch (Foto) ist seit Anfang Februar Geschäftsführer der Kerry Logistics (Germany) GmbH. Nach Angaben des Dienstleisters zeichnet Loch für das…
Seite 21
Der Luftfrachtverband Air Cargo Community Frankfurt e.V. hat seit dem 1.Februar einen neuen Vorsitzenden des Vorstands. Wie die Organisation bekannt…
Seite 21

PROZESSE

Die weltweite Vernetzung hat 2017 ein neues Rekordniveau erklommen. Das geht aus dem neuen DHL Global Connectedness Index (GCI) hervor, der im…

Seite 22

Live von der LogiMAT – so lautete die Devise beim Experten- und Dialogforum LET’S TALK von SSI Schäfer, das auf der Leistungsschau vom 19.…

Seite 26

Im deutschen Haftungsrecht gibt es verschiedene Haftungstatbestände, die entscheidend dafür sind, ob ein Mitarbeiter haftet oder nicht. Doch…

Seite 28

Die Logistik von heute muss vieles bewältigen: Mit dem rasant wachsenden E-Commerce muss sie genauso Schritt halten wie mit der…

Seite 30
Die J. Schmalz GmbH, Spezialist für Hebezeuge aus Glatten, hat bei dem Brackenheimer Kalenderproduzenten Walter Medien GmbH Schlauchheber und…
Seite 32
Der Lebensmittellieferant Prima-Food nutzt für die Kommissionierung von rund 7.000 Artikeln an den Standorten Espelkamp und Mulmshorn seit Kurzem…
Seite 32
Der Automatisierungsspezialist Unitechnik Systems GmbH optimiert nach eigenen Angaben die IT-Landschaft und Lagerverwaltung des…
Seite 33
Wie der Schweizer Logistikdienstleister Krummen Kerzers vor Kurzem mitgeteilt hat, übernimmt das Unternehmen seit Beginn dieses Jahres verschiedene…
Seite 33
Das Beratungsunternehmen Kloepfel Consulting hat die Beschaffungs- und Einkaufsprozesse des Elektrotechnikanbieters Theben AG, Haigerloch, optimiert…
Seite 33
Die Güterverkehrssparte der Österreichischen Bundesbahnen, Rail Cargo Group (RCG), stattet ihre Güterwagenflotte nach eigenen Angaben bis 2020 mit…
Seite 33

PRODUKTE

Michael Ruchty, seit vergangenem Jahr Messeleiter der LogiMAT, dürfte am 21. Februar 2019, dem letzten Veranstaltungstag der Leistungsschau, einer…

Seite 34
Der Anlagenbauer Beumer Group hat auf der Messe den neuen Service „Tailor Made Solutions“ vorgestellt. Ziel des Angebots ist es dem Unternehmen…
Seite 40
Der Behälterhersteller Walther Faltsysteme, Kevelaer, hatte eine „intelligente Box“ für den Mehrwegbereich im Messegepäck. Ausgestattet mit Inmould-…
Seite 40
Viele Optionen für Routenzüge möchte Tente mit dem modularen zweiachsigen Sequenzwagensystem „T-Logic“ schaffen. Das System feierte auf der LogiMAT…
Seite 40
Auf der LogiMAT hat Dematic erstmals die vollautomatische Lösung „PackMyRide“ für die Paketverladung präsentiert. Die Anlage greift laut Dematic…
Seite 40
Crown hat auf der Messe eine Vorschau seiner neuen „ESR“-Schubmaststapler-Generation präsentiert. Für die neuen Modelle der ESR-Serie wird es laut…
Seite 42
Mit dem Grad der Automatisierung steigt in vielen Unternehmen auch die Komplexität in der Lagerplanung und Realisierung von Logistikprojekten. Das…
Seite 42
Gleich mehrere Produktneuheiten hatte Gebhardt Fördertechnik im Messegepäck. Im Rahmen der Leistungsschau stellte der Intralogistiker den…
Seite 42
Mit dem „Flexible Lifter for Intralogistics and Production“, kurz FLIP, hat das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML auf der…
Seite 42
Für umweltfreundliches Labelling von Paketen hat der Etikettierexperte Logopak den „Eco-Labeller“ entwickelt. Bei dem damit verbundenen…
Seite 43
Die Softwareapplikation „KlinkVOICE-App“, mit der handelsübliche Smartphones für die audio-visuelle Benutzerführung bei der Kommissionierung und…
Seite 43

Der Flughafen Rotterdam Den Haag zählt zwar nicht zu den größten der Welt, aber zu jenen Unternehmen, die logistisch in die Zukunft denken.…

Seite 44

KEP UPS hat auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos das Verpackungssystem „Loop“ vorgestellt, mit dem das Müllaufkommen drastisch verringert…

Seite 46
Mit der Anwendung „Mast Tilt Control“ (MTC) ergänzt der schwedische Flurförderzeughersteller UniCarriers die Schubmaststapler seiner „U-Tergo-Serie…
Seite 46
Die Erhardt + Partner-Gruppe (EPG) hat mit „Predictive Maintenance“ einen neuen Smart Service entwickelt. Der technische Ansatz der…
Seite 46
Das neu lancierte Serviceportal „Meine Sendungsverfolgung.de“ versteht sich als „Statusabfrage-Zentrale für die weltweite Sendungsverfolgung…
Seite 47
Hyster Europe bietet nun als Service an, fast alle Gegengewichts- und Lagertechnikstapler aus seinem Portfolio ab Werk mit Lithium-Ionen-Batterien…
Seite 47
Casio hat mit der „WSD-F20A-BPA“ seine erste Smartwatch für die gewerbliche Nutzung entwickelt. Das Wearable sei speziell für die Bedürfnisse von…
Seite 47
Das modular aufgebaute Handterminal „M2Smart ACD“ des Achstettener Herstellers ACD Elektronik GmbH verfügt über verschiedene Ansteckmodule, die über…
Seite 48
Nach dem Vorbild seiner „Modular Conveyor Platform (MCP)“ führt Interroll jetzt auch eine modular aufgebaute Plattform zur angetriebenen Förderung…
Seite 48
BluJay Solutions hat die Adressierlösung „what3words“ in die Anwendung „MobileSTAR“ integriert. Durch die Neuerung sollen komplexe GPS-Koordinaten…
Seite 48
Zusammen mit dem Logistikdienstleister Hellmann Worldwide Logistics hat das Start-up Symbic das Lichtleitsystem „Logistic Lights“ entwickelt. Das…
Seite 48
„xetto“, die mobile Transport- und Beladehilfe der Hoerbiger Automotive Komfortsysteme GmbH, erlaubt nach Unternehmensangaben das Handling von…
Seite 48
Das Windhagener Unternehmen Geutebrück GmbH bringt eine neue Videotechnologie auf den Markt.Die auf einem Algorithmus basierende, optische Erkennung…
Seite 49
DHL bietet seit dem 1. Februar 2019 den neuen Service „Filial-Routing“ für Geschäftskunden an und will damit die Anzahl der Rücksendungen aufgrund…
Seite 49

PROGNOSEN

Wie Hersteller, Zulieferer und Dienstleister die Chancen durch die Digitalisierung nutzen können – darum drehten sich viele der Beiträge auf…

Seite 50

Logistik und Güterverkehr sei keine „kauzige Branche“. Mit diesen Worten hat Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) am 28. Februar seine…

Seite 52

Wir müssen der jungen Generation etwas zum Wischen und Schieben geben.“ Mit seinem pointierten Argument für nutzerfreundliche, Smartphone-…

Seite 54

Dass Onlineshopping auf dem heimischen Markt boomt, ist kein Geheimnis. Das zeigt etwa die Jahresbilanz 2018 des Bundesverbands E-Commerce…

Seite 56

EXTRA

Industrie und Logistik 4.0, Predictive Maintenance, digitale Zwillinge, Plattformökonomie und die erweiterte Zusammenarbeit von Mensch und…

Seite 58

LOGISTIK▶HEUTE◀: Herr Dr. Bienzeisler, inwiefern sind KI-Anwendungen in der Logistik bereits vertreten?

Dr. Bernd Bienzeisler:…

Seite 61

Vom Mobile World Congress in Barcelona über die „Tagesschau“ bis zur HANNOVER MESSE: An 5G ist gerade kein Vorbeikommen. Der…

Seite 62

Automatisierung und kein Ende: Laut einer Prognose der International Federation of Robotics (IFR) soll sich die Zahl der weltweit in Fabriken…

Seite 64
Auf der HANNOVER MESSE zeigt Bossard neue „Assembly Technology Expert Services“, die verborgene Potenziale im Produktdesign oder an der…
Seite 66
Die Sick AG will auf der HANNOVER MESSE präsentieren, wie durch Sensorintelligenz und Datentransparenz die Optimierung der gesamten…
Seite 66
Der Berliner PSI-Konzern präsentiert auf der diesjährigen HANNOVER MESSE integrierte Softwarelösungen aus den Bereichen Produktion, Logistik sowie…
Seite 67
Festo zeigt in Hannover die pneumatische Roboterhand „BionicSoftHand“. In Kombination mit dem „BionicSoftArm“ sei das System für die Mensch-Roboter-…
Seite 67
Auf dem Messegelände in Hannover zeigt Grenzebach, wie die Digitalisierungsplattform des Hauses arbeitet. Am Messestand will das Unternehmen einen…
Seite 68
Mesonic wendet sich mit seiner PPS-/ERP-Softwarelösung an kleine und mittelständische Unternehmen. Am Messestand des Softwareherstellers können…
Seite 68
Bei der J. Schmalz GmbH sind Neuheiten für die Vakuumerzeugung, das Greifen und die smarte Handhabe im Messegepäck. Eine dieser Neuheiten ist die…
Seite 68
Werma, ein Hersteller von vernetzter Signaltechnik, zeigt in Hannover drei Systeme, die nach eigenen Angaben den einfach nachrüstbaren Weg zur…
Seite 68
Bosch Rexroth hat auf der HANNOVER MESSE das autonome Transportsystem „Active Shuttle“ dabei. Es befördert dem Hersteller zufolge Bodenroller, die…
Seite 69
Bluhm Systeme zeigt auf der Leistungsschau in Hannover unter anderem das „Bluhmware Cockpit“. Die Software soll Anwendern die Kontrolle über die…
Seite 69

KOMPASS

Er ist laut, gefährlich und unzuverlässig – der Lieferverkehr in den Städten überlastet die Infrastruktur und jeder, der schon mal zwischen…

Seite 72

VORSCHAU

Bilder: Bavorndej/Adobe Stock; HUSS-VERLAG; Lehmann

Seite 74
Werbung