Granit Parts und Antalis Verpackungen: 32 PadPak Compact Systeme für neue Logistiklösung: Ersatzteile gut gepolstert

Mit einer integrierten Lösung von Antalis Verpackungen hat Granit Parts seine Verpackungsanlagen optimiert. Bild: Antalis Verpackungen GmbH
Mit einer integrierten Lösung von Antalis Verpackungen hat Granit Parts seine Verpackungsanlagen optimiert. Bild: Antalis Verpackungen GmbH
Sandra Lehmann
Verpackung

Der Ersatzteilgroßhändler Granit Parts hat seinen Versand am Hauptsitz im niedersächsischen Heeslingen gemeinsam mit dem Anbieter Antalis Verpackungen umstrukturiert. Im Granit-Logistikzentrum werden nach dem Umbau 32 „PadPak Compact Systeme“ eingesetzt.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Granit Parts und Antalis Verpackungen: 32 PadPak Compact Systeme für neue Logistiklösung: Ersatzteile gut gepolstert
Seite 42 | Rubrik PROZESSE