Wasserstoff soll neue Impulse geben

Die Nationale Wasserstoffstrategie nimmt die Wertschöpfungskette in den Blick – Technologie, Erzeugung, Speicherung, Infrastruktur und Anwendung in Fahrzeugen: Wird Wasserstoff der neue Stoff, aus dem die Logistik-Träume sind?

 Bild: Thomas/AdobeStock
Bild: Thomas/AdobeStock
Matthias Pieringer
SCM

Das Kürzel könnte auch aus einem Science-Fiction-Film stammen. Doch hinter „H2Bx.MariTransGate“ verbirgt sich ein ambitioniertes Klimaschutz- und Verkehrswendeprojekt im Land Bremen. Bremenports hat nun im Rahmen eines bundesweit ausgeschriebenen Wettbewerbs in Kooperation mit der Bremerhavener Gesellschaft für Investitionsförderung und Stadtentwicklung mbH (BIS) eine umfangreiche „IPCEI-Interessenbekundung“ (Important Project of Common European Interest) auf den Weg gebracht.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Wasserstoff soll neue Impulse geben
Seite 26 bis 29 | Rubrik PROZESSE