Agil und effizient abwickeln

Cella setzt am Standort Meppen das WMS storelogix ein. Bild: Pascal Roettger/Cella
Cella setzt am Standort Meppen das WMS storelogix ein. Bild: Pascal Roettger/Cella
Sandra Lehmann
WMS
Der Logistik- und Fulfillmentdienstleister Cella, Emsbüren, hat in seinem neuen Standort in Meppen das Warehouse Management System „storelogix“ des Bochumer IT-Anbieters Common Solutions eingeführt. Neben der Skalierbarkeit und Performance des WMS sei es für Cella von Bedeutung gewesen, dass das System vor allem für die Kunden zügig aufgesetzt werden kann, hieß es.

Der Einsatz des WMS storelogix ermöglicht laut Common Solutions nicht nur transparentere Logistikprozesse und eine verbesserte Kundenbetreuung, sondern unterstützt Cella auch dabei, seine Position in der Logistikwirtschaft weiter auszubauen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Agil und effizient abwickeln
Seite 46 | Rubrik PROZESSE-NEWS