Integrierte Abläufe

Das Paketzentrum von An Post in Dublin ist voll automatisiert. Bild: An Post
Das Paketzentrum von An Post in Dublin ist voll automatisiert. Bild: An Post
Melanie Endres
Tracking
Das irische Brief-, Paket- und E-Commerce-Logistikunternehmen An Post hat den irischen Sigfox 0G-Netz-Betreiber VT-IoT beauftragt, seine Supply Chain mit IoTTrackingDevices „zu revolutionieren“, wie Sigfox kürzlich vermeldete. Für einen effizienten und kostengünstigen Service brauchte An Post den Angaben zufolge systematisch integrierte Betriebsabläufe.

Rollkäfige sowie Transportbehälter für den Pakettransport müssen täglich in den landesweiten Verteilzentren in den benötigten Stückzahlen zur Verfügung stehen. Mit intelligenten Sigfox-0G-Netz-basierten TrackingDevices könne An Post den Standort der Assets nun landesweit nachverfolgen. me

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Integrierte Abläufe
Seite 41 | Rubrik PROZESSE-NEWS