Die Rücksendung als Geschäftsmodell

Beim E-Tailer Contorion kommt Software von BuyBay zum Einsatz. Bild: BuyBay
Beim E-Tailer Contorion kommt Software von BuyBay zum Einsatz. Bild: BuyBay
Sandra Lehmann
Retouren
Im März 2024 hat der E-Tailer Contorion mit der Implementierung einer Recommerce-Software des Retourenspezialisten BuyBay im Warenlager von Fiege in Deutschland begonnen. Dies teilte BuyBay kürzlich mit. Diese Implementierung ermögliche es Fiege, seine Abläufe durch effizientes Routing und einheitliche Sortierung zu optimieren und den Wiederverkauf von Retouren und Überbeständen für Contorion zu automatisieren.

Während des ersten Monats der Implementierung gewann Contorion den Angaben zufolge bis zu 80 Prozent des ursprünglichen Produktwertes zurück und verdreifachte die Recommerce-Gewinne im Vergleich zum Branchenstandard.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Die Rücksendung als Geschäftsmodell
Seite 40 | Rubrik PROZESSE-NEWS