Für Papierrollen und Druckmedien

Melanie Endres
Regale
Das Kerpener Unternehmen Forever GmbH, Hersteller von Transfermedien für Farbkopierer, Laserdrucker und andere Drucksysteme, hat laut einer Pressemitteilung seine Lager mit Kragarm- und Palettenregalen von Ohra ausgerüstet.Die Regale sind den Angaben zufolge aus warmgewalzten Stahlprofilen konstruiert und bieten die notwendige Tragfähigkeit, um die teils tonnenschweren Papierrollen und Container sicher zu lagern. Da laut der Ohra Regalanlagen GmbH zudem alle Maße der Regale individuell angepasst werden können, ließe sich der vorhandene Raum so ausnutzen, dass die Lagerkapazität im Vergleich zum alten Regalsystem um mehr als 30 Prozent höher ist.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Für Papierrollen und Druckmedien
Seite 40 | Rubrik PROZESSE-NEWS