Melanie Wack
Logistik-IT
Der Kosmetikhersteller Dr. Babor GmbH & Co. KG und der Softwareanbieter Inform starten ein Projekt zur Optimierung der Personaleinsatzplanung mit entscheidungsintelligenten Algorithmen. Das hat Inform kürzlich bekannt gegeben.

Die Babor Beauty Group reagiert mit dieser Investition auf das eigene Unternehmenswachstum, heißt es in der Pressemitteilung. Bisher wird das Logistikpersonal des Kosmetikherstellers über manuell angelegte Excel-Listen in Schichten eingeteilt. Zukünftig soll die Software „Workforceplus“ diese Aufgabe professionalisieren und flexibilisieren.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Intelligent geplant
Seite 36 | Rubrik PROZESSE-NEWS