Sandra Lehmann
Logistik-IT
Die exakte Prognose des Bedarfs ist für die Lieferketten produzierender Unternehmen essenziell. Aus diesem Grund hat sich der chinesische IT-Hersteller Lenovo dafür entschieden, seine Supply-Chain-Planung mit den Luminate-Planning-Lösungen von Blue Yonder zu digitalisieren. Ziel ist es, sich den Anforderungen des sich ständig ändernden Marktumfeldes anzupassen, ließ Blue Yonder kürzlich in einer Pressemeldung verlauten.

Mit der Anwendung wolle Lenovo sein Sales & Operations Planning verbessern.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Gut angepasst
Seite 36 | Rubrik PROZESSE-NEWS
Premium