Werbung
Werbung
Werbung
Das Pick-by-Voice-System Lydia spricht nun bei Prima Food. Bild: Prima Food
Werbung
Werbung
Sandra Lehmann
Kommissionieren
Der Lebensmittellieferant Prima-Food nutzt für die Kommissionierung von rund 7.000 Artikeln an den Standorten Espelkamp und Mulmshorn seit Kurzem die Pick-by-Voice-Lösung Lydia der Topsystem Systemhaus GmbH.

Kamen für die logistische Abwicklung der Waren bisher nur Papierlisten zum Einsatz, setzt der Lebensmittellieferant nach eigenen Angaben nun den mobilen Sprachcomputer „Voxter Elite“ sowie die Kommissionierweste „Lydia Voice Wear“ für seine Fulfillmentprozesse ein.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Lydia kommissioniert bei Prima-Food
Seite 32 | Rubrik PROZESSE
Werbung