So forscht die Logistik für die Zukunft

Zukunftsweisende Lösungen für die Logistik zu entwickeln, kann für Unternehmen ein Erfolgsfaktor sein. Wie Innovationen gelingen können und welche Rolle Forschung und Wissenschaft dabei spielen.

 Bild: NDABCREATIVITY/stock.adobe.com
Bild: NDABCREATIVITY/stock.adobe.com
Sandra Lehmann
Innovationen

Im italienischen Vercelli, rund 85 Kilometer westlich von Mailand, steht normalerweise der Reisanbau im Vordergrund. Seit einigen Jahren wird inmitten der ländlichen Umgebung des Piemonts allerdings auch an der Zukunft der E-Commerce-Logistik geforscht. Der international tätige Onlinehändler Amazon unterhält vor Ort seit 2017 eines von weltweit insgesamt drei Operations Innovation Labs.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel So forscht die Logistik für die Zukunft
Seite 26 bis 31 | Rubrik PROZESSE