Cargo Claims Management als Gewinnbringer

Jedes Unternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistung benötigt ein professionelles Cargo Claims Management: Warum diese These unerschütterlich istundwas dies konkret bedeutet.

 Bild: Monster Ztudio/AdobeStock
Bild: Monster Ztudio/AdobeStock
Matthias Pieringer
Fracht

Es vergeht kein Tag im Transportgeschäft, an dem es nicht zu Schäden kommt. Ein Binnenschiff bricht bei der Beladung auseinander und sinkt. Kriminelle verschaffen sich Zugang zum Lkw-Laderaum und stehlen wertvolle Güter. Die Container, die zu einem bestimmten Datum im Bestimmungshafen entladen werden sollten, kommen nicht ans Ziel, weil sie im Transit über Bord gegangen sind oder aufgrund eines Feuers vernichtet wurden. Eine Luftfrachtsendung bleibt am Abgangsflughafen stehen, weil sie nicht innerhalb des definierten Zeitfensters vom Vorlaufunternehmer angeliefert wurde.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Cargo Claims Management als Gewinnbringer
Seite 34 bis 0 | Rubrik PROZESSE