Große Ziele schaffen

Nachhaltigkeitsziele zu erreichen, stellt viele Unternehmen vor Herausforderungen. EinBeispiel für Unterstützungsmöglichkeiten, das über Unternehmensgrenzen hinausgeht, liefert die Global Battery Alliance.
 Bild: narawit/stock.adobe.com
Bild: narawit/stock.adobe.com
Matthias Pieringer
ESG

Unternehmen setzen sich ambitionierte Nachhaltigkeitsziele, bleiben jedoch bei der Zielerreichung zurück. Die PwC-Studie „ESG Empowered Value Chains 2025“ ergab, dass sich zwar 77 Prozent aller Firmen Net-Zero-Ziele gesetzt, aber nur sechs Prozent eine ganzheitliche Transformation in diese Richtung begonnen haben (basierend auf 900 Interviews mit Senior Executives, industrieübergreifend und mehrheitlich von Unternehmen mit mehr als einer Milliarde Euro Umsatz).

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Große Ziele schaffen
Seite 38 bis 39 | Rubrik PROZESSE