Werbung
Werbung
Werbung

Digitale Prozesse für italienischen Espresso

 Bild: Masson/Fotolia
Bild: Masson/Fotolia
Werbung
Werbung
Sandra Lehmann
Einkauf
Der Kaffeeanbieter Illycaffè S.p.A, Triest, hat gemeinsam mit dem US-amerikanischen Spend-Management-Unternehmen Jaggaer eine mehrjährige, globale und digitale Veränderungsstrategie für den Einkaufsbereich des Konzerns auf den Weg gebracht. Wie Jaggaer mitteilt, ist es Ziel der Transformation, die Wertschöpfung im Bereich der Beschaffung zu steigern.

Die Einkaufsabteilung des italienischen Kaffeespezialisten deckt von der Logistik überdie Verpackung, Hardware und dem Marketing bis hin zum Gebäudemanagement etliche Bereiche im Unternehmen ab.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Digitale Prozesse für italienischen Espresso
Seite 43 | Rubrik PROZESSE
Werbung