Einzigartiges Konzept

In Wunstorf ist ein Logistikzentrum für Tiermedizin entstanden, das es in dieser Bündelung in der Branche noch nicht gab. Dahinter stehen ein Expansions- und ein Fulfillment-Konzept.

50 Prozent der Lagerkapazitäten sind im neuen VetLogOne-Logistikzentrum noch frei – wie hier im Palettenlager – und warten auf ihre Bestimmung im Fulfillment. Bild: Christiane Straßenburg-Volkmann (Montage: Hanak)
50 Prozent der Lagerkapazitäten sind im neuen VetLogOne-Logistikzentrum noch frei – wie hier im Palettenlager – und warten auf ihre Bestimmung im Fulfillment. Bild: Christiane Straßenburg-Volkmann (Montage: Hanak)
Redaktion (allg.)
Umzug

Es ist die größte Investition, die WDT je getätigt hat: Die Wirtschaftsgenossenschaft deutscher Tierärzte eG aus dem niedersächsischen Garbsen hat für zwölf Millionen Euro eine neue Logistikstruktur aufgebaut. In Wunstorf bei Hannover ist das „erste deutsche Logistikzentrum in der Veterinärmedizin“ entstanden, heißt es aus dem „Tierarztunternehmen“, wie es sich selbst nennt. Von hier aus sollen nun Arzneimittel, Medizin- und Praxisprodukte rund ums Heim-, Nutz- oder auch Zootier an den Veterinär gebracht werden.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Einzigartiges Konzept
Seite 14 bis 15 | Rubrik PROJEKTE