Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

Die Straßburger Hafengesellschaft PAS hat einen neuen, trimodalen Terminal für den Containerverkehr am Rhein eingeweiht. Die Anlage namens R3FLEX liegt im französischen Lauterburg, etwa 60 Kilometer nördlich von Straßburg. Der Terminal hat eine Fläche von 40.000 m2 und soll laut PAS eine trimodale Umschlagkapazität von 80.000 TEU pro Jahr haben. In der Nähe des neuen Terminals hat PAS eine Baufläche von 480.000 m2 für neue Industrie- und Logistikimmobilien ausgewiesen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Ticker:
Seite 16 | Rubrik PROJEKTE
Werbung
Werbung