Zalando und Ingram Micro eröffnen Logistikzentrum in Brunna/Schweden

Zalando erweitert im Norden. Bild: Zalando
Zalando erweitert im Norden. Bild: Zalando
Textil

Im Januar eröffneten Zalando und der Logistikanbieter Ingram Micro das neue Logistikzentrum in Brunna bei Stockholm, Schweden. Mit der Inbetriebnahme des Distributionszentrums sollen sich die Lieferzeiten für Zalando-Kunden in den nordischen Ländern halbieren, so der Onlinehändler. Der Standort Brunna ist laut Mitteilung 30.000 Quadratmeter groß und beschäftigt circa 500 Mitarbeiter. Durch die Infrastruktur und Lage des Logistikzentrums möchte Zalando eigenen Angaben zufolge das Potenzial für Next-Day-Lieferungen in die nordischen Hauptstädte sowie Same-Day-Lieferungen in Stockholm ausbauen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Zalando und Ingram Micro eröffnen Logistikzentrum in Brunna/Schweden
Seite 16 | Rubrik PROJEKTE