Werbung
Werbung
Werbung
Das Thema Logistik-Immobilien wird präsentiert von

Ziele erreicht

Mit einem umfangreichen Ausbau- und Modernisierungsprojekt hat DHL Express seine Münchener Station bei laufendem Betrieb auf weiteres Wachstum ausgerichtet.

Die neuen Dual-Use-Komponenten sorgen für Flexibilität in der Sendungsabwicklung. Bild: Rainer Barck
Die neuen Dual-Use-Komponenten sorgen für Flexibilität in der Sendungsabwicklung. Bild: Rainer Barck
Werbung
Werbung
Matthias Pieringer
RETROFIT

Die KEP-Branche in Deutschland boomt. Seit 2000 hat sich das Sendungsvolumen mehr als verdoppelt. Einer aktuellen Marktanalyse des Branchenverbands BIEK zufolge transportierten die Kurier-, Express- und Paketdienste im vergangenen Jahr bei einem Zuwachs von knapp fünf Prozent mehr als 3,5 Milliarden Sendungen. Mit gut 340 Millionen entfiel davon fast jede zehnte auf den Expressbereich. Auch wenn „aus Kostengründen Expresssendungen teilweise durch Paketsendungen ersetzt wurden“, so die KEP-Studie, sei das Wachstum des Branchensegments „in den vergangenen Jahren stetig und intakt“.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Ziele erreicht
Seite 14 bis 15 | Rubrik PROJEKTE
Werbung