Platz für Backartikel

Die Vergrößerung der Logistikfläche bei Dekoback lief nicht immer glatt – mit Teamwork konnte der straffe Zeitplan trotzdem eingehalten werden.

Das neue Logistikzentrum bietet doppelt so viele Rampen für die Be- und Entladung von Lkw. Bild: Dekoback
Das neue Logistikzentrum bietet doppelt so viele Rampen für die Be- und Entladung von Lkw. Bild: Dekoback
Melanie Wack
Retrofit

Dekoback entwickelt und vermarktet Produkte zum kreativen Backen unter anderem unter der Marke Decocino – und liegt damit nach Aussage von Geschäftsführer Sascha Hohl „voll im Trend“. Um das erwartete Wachstum abbilden zu können, investiert Dekoback in den Ausbau und die Modernisierung seines Logistikzentrums am Standort Helmstadt-Bargen. Das Unternehmen baute dazu eine Bestandsimmobilie im Industriepark Helmstadt-Bargen in der Nähe von Mannheim und Heidelberg um.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Platz für Backartikel
Seite 10 bis 12 | Rubrik PROJEKTE