Melanie Wack
Tiefkühllogistik
Mit einer umfangreichen Erweiterung der Fördertechnik in und an zwei Tiefkühllagern im Logistikzentrum Rheine wird Kardex Mlog den Materialfluss von Apetito auf den neuesten Stand bringen. Wie der Spezialist für Fördertechnik kürzlich vermeldete, umfasst der Auftrag eine neue Förderanlage sowie die Anlagensteuerung und -visualisierung und stellt die Fortsetzung einer langjährigen Partnerschaft dar.

Einer dieser Schritte ist die Erweiterung und Modernisierung der Fördertechnik: Installiert werden laut Kardex Mlog Komponenten für den Einsatz unter den Bedingungen im Tiefkühlsektor.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Apetito erweitert
Seite 19 | Rubrik PROJEKTE-NEWS