Das Thema Logistik-Immobilien wird präsentiert von
Bild: HUSS-VERLAG
Melanie Endres

Mit einem neuen Logistiklager im indischen Gurugram nahe der Metropolregion Delhi hat die Rhenus Gruppe ihr Logistikangebot im asiatisch-pazifischen Raum ausgebaut. Das rund 32.500 Quadratmeter große Warehouse setze, so das Unternehmen, „neue Maßstäbe in der Lagerhaltung der Rhenus in Indien“. Es hat Platz für 30.000 Palettenstellplätze, an 19 Ladetoren können Lkw anliefern und abholen. Zudem seien nachhaltige Aspekte wie die Begrünung des Geländes, die Installation von Solardächern und der Auffang sowie die Wiederaufbereitung von Wasser berücksichtigt worden, teilte Rhenus unlängst mit.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Ticker
Seite 16 | Rubrik PROJEKTE-NEWS