Knapp 70.000 Quadratmeter vermietbare Fläche

Noch im Jahr 2021 soll der Bau der ersten Gebäude beginnen, die nach Fertigstellung knapp 70.000 Quadratmeter vermietbare Flächen bieten werden. Bild: VGP
Noch im Jahr 2021 soll der Bau der ersten Gebäude beginnen, die nach Fertigstellung knapp 70.000 Quadratmeter vermietbare Flächen bieten werden. Bild: VGP
Melanie Wack
Revitalisierung
Im kleinsten Kreis hat die VGP-Gruppe, ein europäischer Anbieter von Logistik- und Gewerbeimmobilien, am 14. Januar am Hauptstandort der Heidelberger Druckmaschinen AG erste Planungen für den neu zu entwickelnden Industrie- und Gewerbepark am Standort Wiesloch/Walldorf nahe Heidelberg vorgestellt. Der Park wird der Pressemitteilung zufolge auf einer Fläche von rund 130.000 Quadratmetern entstehen. Das Grundstück hatte VGP Ende Dezember 2020 vom Traditionsunternehmen Heidelberger Druckmaschinen erworben.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Knapp 70.000 Quadratmeter vermietbare Fläche
Seite 18 | Rubrik PROJEKTE-NEWS