Mit dem von Viastore geplanten und realisierten Lagersystem wird das französische Einrichtungshaus Maisons du Monde sein Netzwerk in Nordfrankreich weiter ausbauen können. Bild: Viastore
Melanie Wack
Möbel
Die Viastore Group hat einen Auftrag des französischen Einrichtungshauses Maisons du Monde erhalten: In Heudebouville in der Normandie plant und realisiert Viastore für das neue Logistikzentrum des Unternehmens eine maßgeschneiderte automatische Hochregalanlage. Das modulare Lagersystem sei in der Lage, schwere und großvolumige Möbelstücke genauso wie kleine Waren schnell und ergonomisch zu handhaben, so Viastore. Mit dem neuen Logistikzentrum baue Maisons du Monde sein Netzwerk weiter aus; die Fertigstellung sei für 2023 geplant.

Innerhalb eines Jahres entwarf Viastore nach eigenen Angaben das 69.000 Quadratmeter große Lager mit 22 Meter Höhe.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Einrichtung aus dem Hochregallager
Seite 16 | Rubrik PROJEKTE-NEWS